Welcome
anmelden  | 
Sonntag, 23. September 2018
  Suchen
 Autor ansehen

Einträge für 'gelis'

23

Heinemann-Schüler beschäftigen sich mit „Fair Future“ / Stadtwerke stellen 500 Euro in Aussicht
FairFuture_Kampagnenlogo„Wenn alle so leben würden wie wir, würde eine Erde nicht ausreichen - wir bräuchten drei“, brachte Moderator Kai Wichmann die Situation der Welt auf den Punkt. Selbstverständlichkeiten, Luxus und Verschwendung sind die Merkmale des Lebens in den reichen Ländern der Welt. Ein Viertel der Menschheit verbraucht drei Viertel der Ressourcen, während eine Milliarde Menschen Hunger leidet. „Doch die Entwicklungsländer sind wir“, befand Wichmann, „wir müssen sehen, wie wir mit einem gerechten Anteil an den Rohstoffen zurechtkommen, ohne in die Steinzeit zurückzufallen.“

[weiterlesen...]

21

Photovoltaikanlage Adam Opel GmbH RüsselsheimSolarstadtplan: Exklusive Tour zu Rüsselsheims größter Photovolktaikanlage

Rund 380 Photovoltaikanlagen gibt es bisher in Rüsselsheim. Die größte von ihnen bleibt für gewöhnlich dem Blick der Öffentlichkeit verborgen, denn sie befindet sich auf den Werksdächern der Adam-Opel-AG. Doch am Freitag, 7. September, besteht ab 16 Uhr die exklusive Gelegenheit, die Anlage zu besichtigen, den Panoramaausblick zu genießen und eine fachkundige Führung zu erhalten.

[weiterlesen...]

14

Auch 2011 produzieren die Bürgersolaranlagen der Stadtwerke Rüsselsheim wieder mehr Ökostrom als angenommen.
Der 25. Mai und der 2. Juni waren die sonnigsten Tage im Jahr 2011. Sven Halling, Leiter Netzservice und Energiedienstleistungen bei den Stadtwerken Rüsselsheim, weiß das ganz genau, denn an den beiden Bürgersolaranlagen wird täglich der Stromertrag gemessen, der durch Sonnenenergie gewonnen wird. Mit 598,1 Kilowattstunden war der besagte Tag im Juni der ertragreichste auf der Photovoltaikanlage auf dem Bahnhofsdach. Das Gleiche gilt mit 541,7 Kilowattstunden am 25. Mai für die etwas kleinere Photovoltaikanlage auf den Dächern der Stadtwerke-Gebäude in der Walter-Flex-Straße.

[weiterlesen...]

20

GEWOBAU Rüsselsheim Im vergangenen Jahr haben die 20 Fotovoltaikanlagen der gewobau insgesamt 285.700 Kilowattstunden Solarstrom in das Stromnetz eingespeist..

[weiterlesen...]

17
Anzeigetafel Photovoltaikanlagen Stadtwerke Rüsselsheim

Stadtwerke Rüsselsheim legen Bilanz für die Bürgersolaranlagen vor
Mittwoch, der 16. Juni, war der sonnigste Tag im Jahr 2010.  Sven Halling von den Stadtwerken Rüsselsheim weiß das ganz genau, denn an den beiden Bürgersolaranlagen wird täglich der Stromertrag gemessen, der durch Sonnenenergie gewonnen wurde.

[weiterlesen...]

28
„Unsere Erwartungen haben sich erfüllt: auf Grund dieser Datenlage bietet sich ein guter Überblick über die Nutzung von Solarenergie in Rüsselsheim“, sagt Hans-Peter Scheerer, Geschäftsführer der Stadtwerke Rüsselsheim. 132 der aktuell 224 Photovoltaikanlagen in der Stadt sind inzwischen auf der Internetplattform gelistet. Die Eigentümer dieser Anlagen haben ihr Einverständnis erklärt, damit der Standort auf der Internetplattform www.solarstadtplan-ruesselsheim.de veröffentlicht wird.

[weiterlesen...]

24
Ein Solarstadtplan für Rüsselsheim
Im Versorgungsnetz der Stadtwerke Rüsselsheim gibt es bereits 224 Photovoltaikanlagen, mit denen umweltfreundlich und nachhaltig Energie erzeugt wird. Damit noch mehr Menschen diesem guten Beispiel folgen hat die Wohnbaugesellschaft gewobau gemeinsam mit den Stadtwerken Rüsselsheim die Idee eines Solarstadtplanes entwickelt.

[weiterlesen...]

09

Auf dem Wohngebäude Ernst-Barlach-Str. 15 – 19 ist seit Mai diesen Jahres die zwanzigste und damit jüngste Fotovoltaikanlage der gewobau in Betrieb. Es handelt sich um eine amorphe Anlage mit 72 Modulen mit einer Gesamtkollektorfläche von 245,62 Quadratmetern. Die Anlage erbringt eine Spitzenleistung von 17,96 Kilowattpeak und kostete knapp 124.000 Euro. Seit Inbetriebnahme bis Ende Juni hat die Anlage bereits 2.646 Kilowattstunden Strom erzeugt

Mit allen zwanzig Fotovoltaikanlagen hat die gewobau damit zur Jahreshälfte bereits über 150.000 Kilowattstunden Strom in das Netz eingespeist und somit mehr als 45 Tonnen Kohlendioxid (CO2) eingespart.

[weiterlesen...]

26

Positive Resonanz auf Solarstadtplan für Rüsselsheim / Präsentation zur Fuega „Wir freuen uns, dass die Idee, einen Solarstadtplan für Rüsselsheim zu erstellen, so positiv aufgenommen wird“, sagt Torsten Regenstein, stellvertretender Geschäftsführer der Gemeinnützigen Wohnungsbaugesellschaft Rüsselsheim (Gewobau). Bisher haben rund 150 Eigentümer ihre Zustimmung gegeben, dass der Standort ihrer Photovoltaikanlage auf der Internetplattform www.solarstadtplan-ruesselsheim.de veröffentlicht wird. „Damit haben wir die 50-Prozent-Marke geknackt.“...

[weiterlesen...]

24
Vorstellung des Rüsselsheimer Solarstadtplanes Alle Solaranlagen auf einen Blick.
Gewobau und Stadtwerke ermöglichen Stadtplan im Internet „Wir möchten zeigen, wo es in Rüsselsheim überall Solaranlagen gibt“, sagt Michael Hampel, Geschäftsführer der Wohnbaugesellschaft Gewobau. So entstand die Idee, einen Solarstadtplan zu erstellen.

[weiterlesen...]

 
© 2009 solarstadtplan-ruesselsheim