Photovoltaik Rüsselsheim Bahnhofsdach Solarstrom Stadtwerke Rüsselsheim Erste Bürgersolaranlage der Stadtwerke Rüsselsheim
Welcome
anmelden  | 
Sonntag, 24. September 2017
  Suchen
 Artikel ansehen
19

Die Anlage wurde durch ein Darlehen von Rüsselsheimer Bürgern finanziert und produziert im Jahr ca. 75.000 kWh umweltfreundlichen Strom. Das ist in etwa soviel wie 22 Durchschnittshaushalte in einem Jahr verbrauchen. Die Betriebsführung erfolgt durch die Stadtwerke Rüsselsheim. Die Solarmodule wurden in einem Winkel von 15° in südlicher Richtung aufgeständert. Der optimale Neigungswinkel am Standort Rüsselsheim beträgt etwa 35°. Der flachere Winkel hat zwar eine geringe Ertragseinbuße von ca. 4% zur Folge, ermöglicht aber eine erheblich bessere Ausnutzung der Dachfläche, als dies bei optimalem Winkel der Fall gewesen wäre. Die Südabweichung der Anlage beträgt ca. 20° in Richtung Osten.

Der Bau der Anlage erfolgte unter widrigen Witterungsbedingungen im November und Dezember 2009. Die Inbetriebnahme erfolgte noch rechtzeitig im Dezember 2009.

 

Nachfolgend können Sie einige Fotos sehen, die während der Bauphase entstanden sind:

Kommentare

Es gibt momentan noch keine Kommentare, seien Sie der oder die Erste.

Kommentar veröffentlichen

Name (erforderlich)

Email (erforderlich)

Webseite

CAPTCHA image
Enter the code shown above:

 
© 2009 solarstadtplan-ruesselsheim